Labiner & Wunderlich
9Aug/123

L&W 009: Ein gewaltiges Problem

Columbine, Erfurt, Aurora: Haben die Medien ein Gewaltproblem?

Mit dem neuen Rechner kommt eine neue USB-Schnittstelle und, völlig neu: Wir reden NICHT über ein einziges Thema!

Der Amoklauf moderner Typologie, wie er sich gerade wieder in Aurora zugetragen hat, führt in den Medien immer wieder zu den gleichen Diskussionen und den gleichen Antworten. Aber ist es - auf der anderen Seite - wirklich so, das die Gewaltdarstellung in Filmen, Fernsehen, Comics und Computerspielen gar nichts mit dieser Form von ritueller Gewalt zu tun hat?

Ein paar Links aus dem Aufwärmgequassel: Paranorman, Despicable Me 2, der Maulwurf, Western und Odysseus.

Weiterführende Links:
Legendary Director Peter Bogdanovich: What If Movies Are Part of the Problem?
Batman Movies Don’t Kill. But They’re Friendly to the Concept.
The Americanization of Mental Illness
Inside the Minds of Mass Killers
Harvey Weinstein Calls for Filmmaker Summit on Violence

 

Egregants Ferrari. Vor dem Fenster.

Play

Kommentare (3) Trackbacks (0)
  1. Schwieriges Thema. Es sind aber doch eigentlich nur Enzelfaelle, wo Menschen mit solchen Sachen nicht umgehen koennen; wegen solchen Einzelfaellen moechte ich eigentlich nicht auf Unterhaltung in dieser Richtung verzichten. Man sollte eben unterscheiden koennen, zwischen Unterhaltung und Wirklichkeit.

    Was man auch noch bedenken muss: Wir sind ja gerade erst am Anfang, es gibt solche realistischen Computerspiele und Filme in der heitigen Qualitaet, die auch jederzeit verfuegbar sind, noch nicht so lange. Vielleicht stumpfen wir tatsaechlich ab durch den Konsum und die staendige Konfrontation.

    Solange wir alle lieb zueinander sind, koennen wir aber ohne Probleme Gewalt konsumieren. Wir brauchen eben wieder die 100 Affen…

  2. Schon wieder die Affen. Was hast du nur immer mit deinen Affen, Noman? :-)

  3. Die Affen auf der verseuchten Insel – Theorie der 100 Affen. Die habens geschafft, das gemeinschaftliche Umdenken.

    Nur: Was haben die Affen mit den Pyramiden zu tun; gibt es da einen Zusammenhang?

    Übrigens ist dere neueste “Planet der Affen”-Film sehr gut; vor allem wenn man die alten mag.

    ;)


Kommentar verfassen

Noch keine Trackbacks.